Änderungen vom 10. Juni 2016

Verbesserungen

  • Neuer Filter bei der Leistungsübersicht

    Um die Übersicht in der Patientenakte zu verbessern, können nun bereits verrechnete Leistungen ausgeblendet werden.

  • Schnellere Eingabe von Leistungen bei der Belegerstellung

    Um noch schneller Belege erstellen zu können, wird die Anzahl der Leistungen initial mit dem Wert „1“ befüllt.

  • Verbesserte Darstellung der Auswahl-Listen auf mobilen Geräten

    Auswahl-Listen werden nun auf allen mobilen Geräte einheitlich dargestellt und sind leichter zu bedienen.

  • Verbesserte Darstellung der Datums- und Zeiteingaben auf mobilen Geräten

    Datums- und Zeitangaben verwenden nun das vom Betriebssystem (iOS / Android / Windows) vorgegebene Element.

  • Sozialversicherungsnummer von Patienten wird nun ausgeblendet, wenn kein Wert vergeben wurde

  • Verständlichere Fehlermeldungen beim Anlegen eines neuen Patienten

Fehlerbehebungen

  • Fehler beim Bearbeiten von Urlauben und Abwesenheiten behoben
  • Individuelle Termine können nun auch wieder auf mobilen Geräten bearbeitet und gelöscht werden

Teile diesen Artikel mit Freunden!