appointmed

Was muss ich bei einer Physiotherapie Praxis Übernahme beachten?

Physiotherapie Praxis Übernahme

Glenn Carstens-Peters)

In diesem Beitrag beschreibt Gastautorin Michaela die wichtigsten Schritte, die es bei der Praxisübernahme einer Physiotherapiepraxis zu beachten gilt. Welche organisatorischen und finanziellen Fragen müssen unbedingt vorher geklärt werden?

1. Wichtige Schritte, wenn Du eine Physiotherapiepraxis übernehmen willst

Realistische Selbsteinschätzung

Im ersten Schritt gilt es für jeden Physiotherapeuten, der den Schritt hin zur Praxisübernahme wagen möchte, zu überlegen, ob der die benötigten unternehmerischen Fähigkeiten hat. Dazu ist eine realistische Selbsteinschätzung und die Einschätzung und das Feedback von Freunden und Familien hilfreich. Denn nicht jeder gute Physiotherapeut hat auch die Fähigkeiten eine Praxis im Sinne eines kleinen Unternehmen zu führen.
Wichtig ist es, sich darüber im Klaren zu sein, dass neben den Aufgaben als Physiotherapeut jede Menge weiterer Tätigkeiten anfallen, die es im Angestelltenverhältnis nicht gibt.

Die geeignete Praxis zur Übernahme finden

Wenn geklärt ist, dass das Projekt „Praxisübernahme Physiotherapie“ gestartet werden soll, geht es an die Suche des geeigneten Objekts. Das kann auf vielen verschiedenen Wegen passieren:

  • Über das eigene Netzwerk
  • Anzeigen in Branchenzeitschriften
  • Anzeigen in Tageszeitungen
  • Internetportale, wie ebay Kleinanzeigen oder praxisnachfolge.de
  • Branchenverbände und Interessensvertretungen (wie zB physioaustria)
  • Über den eigenen Chef, der seine Praxis weiterverkaufen möchte

Je nachdem, über welchen Weg eine geeignete Praxis zur Übernahme gefunden wurde, stellen sich andere Fragen. Wer eine Praxis übernimmt, in der er bisher bereits als Angestellter gearbeitet hat, hat einen guten Einblick in Abläufe, Patientenstruktur oder anfallende Kosten. Interessiert man sich für eine unbekannte Praxis, die möglicherweise auch an einem anderen Standort liegt, muss mehr Zeit und Sorgfalt in die Recherche gesteckt werden.

Alleinübernahme oder mit Partner

Eine weitere wichtige Frage, die zu Beginn geklärt werden muss, ist diese: Übernahme Physiotherapiepraxis alleine oder mit Partner? Bei einer Übernahme mit einem Partner verringert sich das finanzielle Risiko im Normalfall, da beide Partner zusammen mehr Eigenkapital einbringen können. Allerdings vergrößert sich der Abstimmungsbedarf, da Entscheidungen gemeinsam getroffen werden müssen. Und natürlich muss auch sichergestellt werden, dass die Praxis lukrativ genug ist, damit zwei Inhaber davon leben können.

2. Anfallende Kosten bei der Physiotherapie Praxis Übernahme

Die Kosten die bei einer Physiotherapie Praxisübernahme entstehen, lassen sich nicht pauschal festlegen und hängen von vielen verschiedenen Faktoren ab. Wenn es darum geht, die Kosten für die Übernahme einer Praxis zu ermitteln, kommt in der Regel die Ertragswertmethode zum Einsatz.

Dabei werden dem Gewinn der Praxis die Abschreibungen und die Finanzierungskosten hinzugerechnet. Anschließend werden die Steuern, der kalkulatorische Unternehmerlohn und die kalkulatorischen Zinsen abgezogen.

Die Kosten der Finanzierung werden bei der Ertragswertmethode außer Acht gelassen, da es für den Ertragswert keine Rolle spielt, ob der Kauf mit Fremdkapital oder mit Eigenkapital getätigt wurde. Wie bei jeder Investition muss der potenzielle neue Praxisinhaber einen höheren Zins zahlen je weniger Eigenkapital er zur Verfügung hat und je mehr Fremdkapital er aufnehmen muss.

Eine pauschale Summe, die anfällt, wenn Du eine Physiopraxis übernehmen willst, kann in diesem Beitrag nicht genannt werden. Dazu nehmen zu viele Faktoren, wie Ausstattung, Standort und Deine individuelle Präferenzen, Einfluss. Ein Richtwert sind Kosten, die bei der Neueröffnung einer Praxis anfallen. Hier redet man im Normalfall von einem Finanzierungsbedarf von 35.000 bis 65.000 Euro.

3. Einfache Verwaltung mit der Hilfe von Software

Wichtig ist es bei der Praxisübernahme und auch bei der täglichen Arbeit, den Überblick zu behalten. Dabei kann eine Software helfen. Eine maßgeschneiderte Software für Physiotherapiepraxen hilft, bei der einfachen Verwaltung von Kosten und Terminen. Zu den Standardmodulen gehört zum Beispiel die Patientenverwaltung. Eine der weiteren zentralen Funktionen ist die Kalenderfunktion, die einen Überblick über alle Termine mit allen Patienten ermöglicht und zugleich dabei hilft die angestellten Therapeuten optimal einzuteilen. Mithilfe des Kalenders können Termine einfach verschoben werden oder Serientermine angelegt werden.

Eine gute Software hat außerdem Möglichkeiten, Daten zu importieren oder enthält Module, um Daten zu exportieren. Das ist wichtig für die Buchführung oder für den Druck von Quittungen. Module, mit deren Hilfe man Statistiken und Auswertungen erstellen kann, runden die Programme ab.

Die unkomplizierte Praxissoftware kostenlos testen

appointmed bietet Dir alle Funktionen, die Du zum Betrieb Deiner eigenen Praxis benötigst. Egal ob alleine oder zusammen mit Kollegen. Teste das Programm kostenlos und unverbindlich für 2 Wochen.

Das klingt super, ich möchte appointmed testen!

Zusammengefasst: Die wichtigsten Punkte bei der Praxisübernahme, die es zu beachten gilt:

  • Realistische Selbsteinschätzung
  • Geeignetes Objekt finden
  • Alleine oder mit Partner
  • Preis der Praxis ermitteln
  • Einsatz guter Software zur Praxisverwaltung

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Mach' Dir selbst ein Bild von appointmed!Daumen hoch

Du bist auf der Suche nach einem Programm für Deine Termine, Patienten und Rechnungen? Dann ist appointmed für Dich genau das Richtige!

Übersicht aller Funktionen