Änderungen vom 21. März 2019

Verbesserungen

  • Erinnerung beim Ablauf des Test-Accounts

    Zwei Tage vor dem Ablauf eines Test-Accounts, werden Benutzer jetzt nochmals auf die verbleibende Zeit aufmerksam gemacht.

  • Anzeige von Geburtsdatum und Sozialversicherungsnummer des Versicherten auf Rechnungen an alternative Rechnungsempfänger


    Wird eine Rechnung an einen alternativen Empfänger geschickt (zB an ein Elternteil, im Falle von Minderjährigen Patienten), wird zusätzlich zum Namen des Versicherten auch dessen Geburtsdatum und Sozialversicherungsnummer angegeben.

Fehlerbehebungen

  • Selten auftretende Fehlermeldung beim Erstellen von Terminserien korrigiert.
  • Nicht übernommene E-Mail Adresse beim Senden von Zahlungserinnerungen an einen alternativen Empfänger korrigiert.
  • Darstellungsfehler in der „Passwort zurücksetzen“ E-Mail behoben.
  • Stabilität der Google Kalender Synchronisierung weiter verbessert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!