Updates vom 16. Dezember 2020

Neu

  • „QuickCheck“ Funktion für Bodycharts

    Schnelle Checkpoints am Bodychart setzen.
    Diese neue Funktion ist so simpel, wie sie praktisch ist. Klicke auf eine beliebige Stelle auf einem Bodychart um schnell einen Checkpoint zu setzen. Bei erneutem Klick verschwindet dieser wieder.

    So kannst Du zB schnell dokumentieren, dass Du bestimmte Körperregionen untersucht hast. Umgekehrt kannst Du Dir eine Bodychart Vorlage mit gesetzten Checkpoints speichern und bei einer ersten Untersuchung einen nach dem anderen abarbeiten und entfernen.

Verbesserungen

  • Bodychart Markierungen neu positionieren

    Bodychart Markierung neu positionieren.
    Klicke auf die Markierung, die Du neu positionieren möchtest um das Detailfenster zu öffnen. Klicke dort auf „Marker neu positionieren“ und wähle im Anschluss die neue Position für den Pin aus.

  • Größe von Bodychart Markierungen

    Die Größe von Markierungen am Bodychart wurde reduziert, um mehr Übersicht und weniger überdeckte Bereiche zu schaffen.

Fehlerbehebungen

  • Kompatibilität von Schiebereglern in Formularen im Safari Browser verbessert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Mach' Dir selbst ein Bild von appointmed!Daumen hoch

Du bist auf der Suche nach einem Programm für Deine Termine, Patienten und Rechnungen? Dann ist appointmed für Dich genau das Richtige!

Übersicht aller Funktionen