appointmed

Änderungen vom 24. Mai 2018

Neu

  • EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    Mit Inkrafttreten der DSGVO am 25.05.2018 haben wir natürlich auch alle wichtigen Änderungen und neuen Funktionen in appointmed implementiert. Das Video zeigt Dir die wichtigsten Arbeitsabläufe und das neue „DSGVO Cockpit“

    DSGVO Features – Tutorial auf Vimeo ansehen.

    • Zustimmungserklärung von Patienten:
      In der Patientenakte gibt es bei den Stammdaten, in der Seitenleiste einen neuen Datenschutzbereich. Dort kannst Du die Zustimmungserklärung zur Datenverarbeitung Deiner Patienten entweder direkt als Dokument hochladen oder per Mausklick via E-Mail anfordern.
    • „DSGVO Cockpit“:
      Im Hilfe-Menü findest Du unter dem Menüpunkt „EU-Datenschutz-Grundverordnung“ alle wichtigen Dokumente rund um die DSGVO in Verbindung mit appointmed.

Verbesserungen

  • Patientenakte

    Die Navigation in der Patientenakte verfügt jetzt über hilfreiche Tooltips. Außerdem wurde bei der Adresse des Patienten die Möglichkeit hinzugefügt, auch das Land zu speichern.

  • Export von Patientendaten

    Die in den Patienten-Stammdaten angegebene Diagnose ist nun auch auf dem Export der Patientenliste zu sehen.

Fehlerbehebungen

  • Das Problem, dass sich Filter bei Patienten und Kontakten gegenseitig beeinflusst haben wurde korrigiert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Änderungsprotokoll

In regelmäßigen Abständen werden Verbesserungen, neue Funktionen und Fehlerbehebungen durchgeführt. Natürlich automatisch und kostenlos für alle Kunden von appointmed.

Alle Änderungen anzeigen

Mach' Dir selbst ein Bild von appointmed!Daumen hoch

Du bist auf der Suche nach einem Programm für Deine Termine, Patienten und Rechnungen? Dann ist appointmed für Dich genau das Richtige!

Übersicht aller Funktionen