Software-Updates ⚙️

Updates vom 13. Juni 2024

Neu

  • Einreichen von Rechnungen via WAHonline

    Rechnungen via WAHonline einreichen
    Alle österreichischen KundInnen mit appointmed PRO/BASIC Paket haben jetzt die Möglichkeit, bezahlte Rechnungen via WAHonline einzureichen. So wird der Prozess der Kostenrückerstattung für PatientInnen erheblich vereinfacht.

  • Abrechnung gemäß Honorarordnung für Physiotherapie

    Alle österreichischen KundInnen mit appointmed PRO/BASIC Paket können jetzt die Abrechnung gemäß Honorarordnung für Physiotherapie aktivieren. Damit kannst Du die offiziellen Physio Tarife (zB „PT01“) auf Deinen Rechnungen verwenden.

    Das ist auch beim Einreichen von Rechnungen via WAHonline vorteilhaft, da „eigene Leistungen“ im Prozess der Kostenrückerstattung immer wieder abgewiesen werden…

Verbesserungen

Fehlerbehebungen

  • Probleme beim Download des Datenerfassungsprotokolls der österreichischen Registrierkasse behoben.

Updates vom 24. Mai 2024

Neu

  • Persönliche appointmed Kalender Adresse aktivieren & Kalender teilen

    appointmed Kalender Adresse und Abonnement
    Es gibt jetzt die Möglichkeit, Deinen appointmed Kalender mit externen Kalendern zu synchronisieren, indem Du Deine persönliche appointmed Kalender Adresse aktivierst.

    Sobald Du Deine persönliche appointmed Kalender Adresse aktiviert hast, kannst Du Deinen appointmed Kalender in anderen Kalenderprogrammen abonnieren und auch mit externen KollegInnen oder Dritten teilen.

    Wichtig: Die bisherige Variante, Deinen Kalender direkt mit einem Google Konto zu verknüpfen wird nach einer gewissen Übergangszeit eingestellt. Alle Infos zur notwendigen Umstellung erhalten appointmed KundInnen per E-Mail.

Verbesserungen

    • Blöcke in der Dokumentation duplizieren und eingerückte Listen

      Liste in der Dokumentation einrücken
      Ab sofort kannst Du in der neuen Behandlungsdokumentation auch Blöcke duplizieren. Bei Listen sind nun auch Einrückungen möglich.

Fehlerbehebungen

  • Falsch Formatierte Informationen in der Add-on Verwaltung korrigiert.
  • Formatierungsfehler beim Erstellen von Terminübersichten korrigiert.
  • Falsches Verhalten des Filters nach PatientInnen mit zukünftigen Terminen behoben.

Updates vom 23. April 2024

Fehlerbehebungen

  • Problem beim Downloaden von Dateien in der Patientenakte behoben.
  • Begrüßung bei E-Mails an abweichende Rechnungsempfänger korrigiert.
  • Falsche Berechnung von verfügbaren Terminen in der Online-Buchung, in Verbindung mit mehreren buchbaren Zeiten pro Tag, korrigiert.

Updates vom 10. April 2024

Neu

  • Neue Funktionen für Tabellen in der Dokumentation

    Zeile oder Spalte einer Tabelle kopieren und einfügen
    In einem Tabellenblock einer Behandlungsnotiz kannst Du jetzt Zeilen oder Spalten auch duplizieren, kopieren und einfügen.

Verbesserungen

  • 1x Enter = neue Zeile, 2x Enter = neuer Block

    Neue Zeile, neuer Block
    In den Blöcken Text, Textbox und Zitat fügst Du mit dem erstmaligen Drücken der Enter-Taste jetzt eine neue Zeile und nicht länger einen neuen Block ein. Erst bei zweimaligem Drücken der Enter-Taste wird – wie gewohnt – ein neuer Block erstellt.

  • Hinweis auf Benachrichtigungszeit für Terminabsagen

    Hinweis für Terminabsagen bei Online Buchung
    Die minimale Benachrichtigungszeit für Terminabsagen wird nun bei der Buchung eines Online-Termins explizit angezeigt. PatientInnen müssen diesen Punkt bestätigen, um eine Terminanfrage absenden zu können. Außerdem wurde der Hinweis auch in die E-Mail mit der Buchungsbestätigung eingefügt.

Fehlerbehebungen

  • Falsche Darstellung von bereits gelegten Rechnungen als „Entwurf“ korrigiert.
  • Doppelte Scroll-Leisten in der Vorschau von Rechnungen behoben.
  • Falsche Berechnung von freien Slots in der Online-Buchung – bei Verwendung der intelligenten Termingruppen – korrigiert.

Updates vom 27. März 2024

Verbesserungen

  • Verbessertes Druck-Layout von Doku Einträgen

    Nachdem wir mit einem der letzten Updates das Layout der Doku Einträge optimiert haben, die Du per E-Mail an Deine PatientInnen schicken kannst, haben wir uns diesmal um das Layout für den Ausdruck auf Papier gekümmert.

  • Mehr Zeichen für individuelle Texte

    Das Zeichenlimit für den individuellen Text beim Senden von Rechnungen, Zahlungserinnerungen, Terminbestätigungen und sicher gesendeten Doku Einträgen wurde erhöht, damit Du hier mehr Infos für Deine PatientInnen unterbringst. Außerdem wurde auch die maximale Länge des Zusatztextes von Behandlungen für Patienten-Benachrichtigungen erhöht.

  • Performance Verbesserung im Kalender

    Mit diesem Update haben wir auch verschiedene Verbesserungen der Performance des Kalenders vorgenommen. Auch in den nächsten Wochen werden wir hier Zeit investieren um das Arbeiten mit dem Kalender weiter zu verbessern.

Fehlerbehebungen

  • Fehlendes Nachladen von gesendeten Nachrichten bei sehr großen Browser-Fenstern behoben.
  • Falsche Farbdarstellung von Terminen mit Behandlern ohne zugewiesene Farbe korrigiert.
  • Erstellen von Patiententerminen ohne Behandler ausgeschlossen.

Updates vom 13. März 2024

Neu

  • Mehr Flexibilität und schnelleres Dokumentieren mit „Behandlungsnotizen“ und dem neuen Block-Editor

    Mit diesem Update werden die bisherigen Doku-Formate „Allgemeine Notiz“, „Formluar“, und „Bodychart“ durch die „Behandlungsnotiz“ abgelöst. Eine Behandlungsnotiz lässt sich ganz einfach aus individuellen Blöcken zusammenbauen. In diesem Video führt Dich Patrik durch die neuen Funktionen:

    Der neue Block-Editor einfach erklärt

    Natürlich kannst Du auch Behandlungsnotizen wieder als Vorlagen speichern und so komfortabel wiederverwenden. Wenn Du bereits Vorlagen mit den alten Doku-Formaten erstellt hast, sind diese nach wie vor verfügbar.

Verbesserungen

  • Synchronisierung mit dem Google Kalender

    Die Methode, mit der Termine aus dem appointmed Kalender mit Google synchronisiert werden wurde überarbeitet, sodass vor allem Änderungen an Terminen Schneller in Google ankommen. Zusätzlich werden Termine im Google Kalender jetzt inklusive der optionalen Nachbarbeitungszeit angezeigt.

  • Terminbestätigungen via E-Mail

    Der Inhalt von Terminbestätigungen via E-Mail – vor allem bei der Bestätigung von mehreren Terminen – wurde optimiert und die Darstellung verbessert.

  • Vorgeschlagene PatientInnen bei Online-Terminanfrage

    Um im Fall von gleichnamigen PatientInnen eine bessere Unterscheidung zu ermöglichen, wird beim Bestätigen einer Online-Terminanfrage jetzt bei vorgeschlagenen PatientInnen sowohl das Geburtsdatum als auch die Versicherungsnummer als zusätzliche Info angezeigt.

Fehlerbehebungen

  • Probleme beim Eintragen eines Datums unter „weitere Informationen“ in der Patientenakte behoben.
  • Fehlende Anzeige von Tags in der Patientenakte korrigiert.
  • Falsch dargestellte Pufferzeiten beim Verschieben von Terminen korrigiert.

Updates vom 27. Februar 2024

Verbesserungen

  • Zusätzliche Informationen beim Export von Rechnungen

    Damit die CSV-Datei von exportierten Rechnungen besser in anderen Programmen verwendet werden kann (zB zum automatischen Mahnen in einem Buchhaltungsprogramm) wurde die Datei um Kontaktdaten und die Adresse des Rechnungsempfängers erweitert.

  • Verbessertes PDF Layout in der Dokumentation

    Damit die gesendeten Einträge Deiner Dokumentation möglichst ansprechend beim Empfänger ankommen, haben wir das PDF Layout überarbeitet und an vielen Stellen optimiert.

  • Auswahl von individuellen Diagnosen

    Seit einem der letzten Updates kannst Du ja im Stammdatenblatt von PatientInnen auf die ICD-10 Diagnosen zugreifen. Ab sofort werden auch Deine eigenen Diagnosen gespeichert, sodass Du sie einfach wieder verwenden kannst. Gespeicherte Diagnosen werden unter ICD-10 Diagnosen in den Suchergebnissen angezeigt, sobald Du zu tippen beginnst.

Fehlerbehebungen

  • Doppelte Einträge beim Export von Ausgaben wurden korrigiert.
  • Problem beim Berechnen von freien Terminen in Verbindung mit den intelligenten Termingruppen behoben.
  • Problem beim Anzeigen von hochgeladenen Dateien ohne Dateiendung (via App oder in der Patientenakte) behoben.

Updates vom 30. Jänner 2024

Verbesserungen

  • Einstellungen für die Diagnose auf Ausdrucken

    In den Druckeinstellungen – zB beim Drucken von Doku Einträgen – kannst Du jetzt auswählen, welche vorhandenen individuellen oder ICD-10 Diagnosen der Patientin auf dem Blatt angedruckt werden sollen.

Fehlerbehebungen

  • Fehler bei der Berechnung von freien Terminen in der Online-Buchung korrigiert (und komplett überarbeitet).
  • Problem beim Speichern von Behandlungsarten mit 0 Minuten Nachbearbeitungszeit behoben.
  • Fehlende Feiertage für 2024 und 2026 im Kalender nachgetragen.
  • Fälschlicher Hinweis auf eine aktive Registrierkasse korrigiert und entfernt.
  • Kaputter Link zum Öffnen des Starbelegs einer aktiven Registrierkasse repariert.
  • Falsches Styling der Werkzeugleiste von Bodycharts korrigiert.
  • Fehlermeldung beim Markieren eines nicht wahrgenommenen Termins einer Serie behoben.
  • Fehlender Dokumenttitel beim Drucken von Doku Einträgen korrigiert.

Updates vom 12. Dezember 2023

Verbesserungen

  • Darstellung von langen ICD-10 Diagnosen

    Da die offiziellen ICD-10 Diagnosen mitunter recht lange sein können, haben wir die Darstellung bei der Auswahl in der Patientenakte angepasst und verbessert.

Fehlerbehebungen

  • Problem bei der Zustellung von E-Mails an PatientInnen bei fehlender Absenderadresse (Geschäftseinstellungen) behoben.
  • Falsche Darstellung des Steigerungsfaktors bei der Verrechnung von Leistungen auf Mobilgeräten korrigiert.
  • Falsche Darstellung von Tagen ohne verfügbare Termin-Slots im Zeitstrahl (Neu → Termin) korrigiert.

Updates vom 30. November 2023

Neu

  • Diagnosen nach ICD-10 & Verlaufsdiagnosen

    ICD-10 Diagnose hinzufügen
    Bei den Stammdaten von PatientInnen lassen sich jetzt auch Diagnosen aus dem offiziellen ICD-10 Katalog (für Österreich und Deutschland) hinzufügen. Zusätzlich lassen sich beliebig viele Diagnosen hinzufügen, die nach Datum sortiert angezeigt werden. Beim Drucken von Rechnungen kannst Du dann wählen, welche Diagnosen auf der Rechnung aufscheinen sollen.

Verbesserungen

  • Bessere Lesbarkeit von Feldern mit Mehrfachauswahl

    Besser lesbare Einträge einer Auswahlliste
    Sobald bei einer Auswahlliste (zB bei den erweiterten Stammdaten oder in der Doku) mehr als eine Auswahl getätigt wird, werden alle ausgewählten Einträge auch unterhalb der Liste angezeigt. So behältst Du immer den Überblick über die gewählten Einträge.

Fehlerbehebungen

  • Fehlende Einstellung für das Drucken von Unterschrift & Stempel auf Doku Einträgen korrigiert.
  • „Verschwindende“ Button-Texte beim Senden von persönlichen Nachrichten an PatientInnen wieder sichtbar gemacht.

1 2 3 4 23