appointmed

Mit appointmed bereit für die Registrierkasse 2017

Mit 01.04.2017 wird die geltende Registrierkassen Sicherheitsverordnung (RKSV) um den gesetzlichen Manipulationsschutz erweitert. Was das genau bedeutet und welche Änderungen sich dadurch für appointmed Kunden ergeben, haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Waren für Gewerbetreibende bis jetzt lediglich die Auflagen der Kassenrichtlinie 2012 und der Belegerteilungsverpflichtung zu erfüllen, so wird dies mit Anfang April 2017 um den technischen Manipulationsschutz in Verbindung mit einer externen Signatureinheit erweitert. Gleich vorweg: Das alles klingt schlimmer als es wirklich ist.

Wir müssen aber trotzdem zugeben, dass es die 16 Seiten Gesetzestext schon in sich haben. Zum besseren Verständnis, hat die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) dazu vor Kurzem ein 43-seitiges(!) Benutzerhandbuch veröffentlicht, das Fragen rund um die bevorstehenden Änderungen beantworten soll.

Damit du dich aber nicht in die Leseecke begeben musst, haben wir uns durch das Dokument gearbeitet und alle wichtigen Punkte zusammengefasst. (Wer trotzdem gemütliche Stunden vor dem offenen Kamin verbringen möchte, findet hier die Links zur ganzen Lektüre: Gesetzestext, Benutzerhandbuch)

Eine wichtige Information vorab

Abonnenten unseres Newsletters erhalten rechtzeitig alle wichtigen Informationen zur Registrierkasse 2017 automatisch zugesandt. Weiters wird es in der appointmed App einen Bereich für die Registrierkasse geben, wo noch einmal alle notwendigen Schritte zur Inbetriebnahme übersichtlich – auch als Video-Tutorial – zusammengefasst sind.

Schritt 1: Zugang zu finanzonline.at

Du, oder dein bevollmächtigter Parteienvertreter (zB dein Steuerberater) benötigen Zugang zu deinem geschäftlichen finanzonline.at Konto. Damit appointmed deine Registrierkasse automatisch anmelden kann, muss in finanzonline.at ein Benutzer für den Registrierkassen-Webservice angelegt werden. Die Zugangsdaten, die dort einzutragen sind, werden dir in den appointmed Registrierkassen Einstellungen angezeigt.

Wichtig: Die appointmed Registrierkasse erhält durch diesen Zugangsdaten ausschließlich Zugriff auf Registrierkassen relevante Funktionen (zB die Einreichung von Abschlussbelegen oder die automatische Meldung beim Ausfall der Signiereinheit). Andere Funktionen des finanzonline.at Kontos (zB Steuererklärungen) sind über diesen Zugang nicht erreichbar.

Schritt 2: appointmed Registrierkassen Einstellungen

Sobald der Webservice Benutzer in finanzonline.at angelegt ist, kannst du in den appointmed Registrierkassen Einstellungen die automatische Anmeldung starten. In diesem Prozess wird sowohl die Signaturerstellungseinheit als auch die Registrierkasse selbst bei finanzonline.at angemeldet. Abschließend wird der so genannte Startbeleg erstellt und ebenfalls automatisch über das Web-Service des BM.F verifiziert.

Bei erfolgreicher Verifizierung wird deine appointmed Registrierkasse in Betrieb genommen.

Das Software Update

Wie bei allen unseren Updates, musst du dich selbst um nichts kümmern. Wir werden dir rechtzeitig Bescheid geben, wenn alle nötigen Aktualisierung des appointmed Systems durchgeführt wurden und es bereit für die RKSV 2017 ist.

Das Update der Registrierkassenfunktion ist für appointmed Kunden natürlich wie immer kostenlos.

Die Kosten des Sicherheitszertifikats

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, mit einem Vertrauensdienstleister (in unserem Fall ist das der österreichische Anbieter A-Trust) zusammenzuarbeiten, der die erforderlichen Registrierkassen Zertifikate zur Verfügung stellt. Für die Ausstellung eines Zertifikats fallen einmalig etwa 5,00 € an Gebühren an.

 

Hast du weitere Fragen zum Thema Registrierkasse? Dann schicke uns eine E-Mail an info@appointmed.com. Wir bemühen uns, jede Frage zufriedenstellend und schnell zu beantworten.

Teile diesen Artikel mit Freunden!

Warum appointmed?Nachdenklicher Smiley

Du bist auf der Suche nach einem Programm für Deine Termine, Patienten und Rechnungen?
Dann ist appointmed für Dich genau das Richtige!

 

Übersicht aller Funktionen
oder kostenlos testen