Software-Updates

Updates vom 9. September 2020

Verbesserungen

  • Berechnung des Umsatzes bei Zahlungsbelegen

    Im Fenster mit dem berechneten Umsatz von Zahlungsbelegen findest Du jetzt auch die Information, welche aktiven Filter (zB Zeitraum, Mitarbeiter,…) bei der Berechnung berücksichtigt wurden.

  • Neue Datei-Kategorie und Bezeichnung der Versicherungsnummer

    Für hochgeladene Dateien kannst Du jetzt auch die Kategorie „Antrag“ auswählen. Außerdem haben wir die Kategorien in der Auswahlliste zur besseren Übersicht alphabetisch sortiert.
    Die Sozialversicherungsnummer „SVNr“ wird in der ganzen App (und Online Buchung) jetzt als Versicherungsnummer „Vers.Nr.“ bezeichnet. Das soll Unklarheiten – vor allem bei nicht-österreichischen Patienten – vermeiden.

Fehlerbehebungen

  • Falsch angezeigte Anzahl von Terminen in Terminserien korrigiert.
  • Fehler beim Erstellen von Rechnungen in Kombination mit individuellen Sortiereinstellungen von gespeicherten Leistungen behoben.
  • Abgeschnittenes, neues Hauptmenü auf Smartphones mit sehr kleinen Bildschirmen korrigiert.

Updates vom 20. August 2020

Verbesserungen

  • Mobiles Hauptmenü in appointmedEin neues Hauptmenü am Smartphone

    Als Vorbereitung für zukünftige Erweiterungen haben wir das Hauptmenü in der mobilen Ansicht am Smartphone überarbeitet. Der Zugriff auf die wichtigsten Bereiche ist jetzt noch leichter und Benachrichtigungen noch sichtbarer.

  • Optimierung der Datenbank

    Wir haben die Datenbank für Termine und Patienten an unterschiedlichen Stellen optimiert und so die Leistung gesteigert. Ein „langsames System“ sollte damit – natürlich immer abhängig von der Internetverbindung – der Vergangenheit angehören.

Fehlerbehebungen

  • Hinzufügen von leeren Zeilen beim Übernehmen von Leistungen aus der Patientenakte auf Rechnungsentwürfen korrigiert.
  • Darstellung der Registrierkassen Seriennummer verbessert.
  • Fehlende Anzeige der Sozialversicherungsnummer bei online Buchungsanfragen korrigiert.

Updates vom 30. Juli 2020

Verbesserungen

  • Termine am Tablet per Drag & Drop verschieben

    appointmed Termin am Tablet verschieben (iPad)
    Du musst nicht länger die Termineinstellungen öffnen, um einen Termin am Tablet zu verschieben. Tippe den Termin stattdessen an, halte ihn „gedrückt“ und ziehe ihn an die gewünschte Stelle.

  • Datum von Dokumentationseinträgen ändern

    Viele von euch haben sich diese – zugegeben, sehr praktische – Funktion schon lange gewünscht. Ab jetzt könnt ihr das Datum eines Doku Eintrags bearbeiten. Der Eintrag wird dann entsprechend dem neuen Datum in der Seitenleiste eingereiht.

  • Speichern von Änderungen der Stammdaten

    Bisher wurdest Du gewarnt, wenn ungespeicherte Änderungen der Stammdaten eines Patienten verloren gehen würde, wenn Du zB die Seite verlässt. Jetzt kannst Du die Änderungen an dieser Stelle auch gleich speichern.

Fehlerbehebungen

  • Fehlende Bestätigungen beim Senden von unterschiedlichen E-Mails an Patienten wieder hinzugefügt.

Updates vom 23. Juli 2020

Verbesserungen

  • Neue Version der Filter bei Rechnungen und Belegen

    Liste von Zahlungsbelegen mit praktischen Filtern
    Wir haben die Seitenleiste mit den Filtern für Rechnungen und Belege aufgeräumt. Beim Filter nach Belegtypen ist nur noch eine Einfachauswahl (zB für alle Monatsabschlüsse) möglich.

  • Wochentage bei Abwesenheiten & Feiertagen

    Urlaube & Fehlzeiten, sowie gesetzliche Feiertage zeigen in den Einstellungen jetzt auch den Wochentag an. So siehst Du schneller, wenn ein „verlängertes Wochenende“ auf Dich zukommt.

  • Terminübersicht für PatientenVerbesserte Terminübersicht für Patienten

    Der Ausdruck der Terminübersicht für Patienten wurde überarbeitet. Für Patienten ist unter Anderem die Terminzeit deutlicher erkennbar und die Liste bietet Platz für individuelle Notizen.

  • Infos zur Vorlagenverwaltung

    Ein neuer Infotext bei der Dokumentation in der Patientenakte hilft Dir beim Erstellen Deiner ersten Vorlage.

Fehlerbehebungen

  • Problem beim Hinzufügen von neuen Doku Einträgen am Smartphone, während man in einer anderen Zeitzone ist, behoben.
  • Darstellungsfehler der neuen, animierten Checkboxen in Safari behoben.
  • Problem beim Scrollen der Kalender Filter in Firefox behoben.

Updates vom 22. Juni 2020

Verbesserungen

  • Länge des individuellen Rechnungstexts

    Der individuelle Rechnungstext kann jetzt bis zu 20.000 Zeichen lang sein. Deiner Kreativität, was den Inhalt dieses Textes angeht, sind also keine Grenzen mehr gesetzt.

  • Neues Land & Dateikategorie

    Bei der Länderauswahl für Patienten steht dir jetzt auch Zypern zur Verfügung. Zusätzlich können hochgeladene Dokumente in der Patientenakte auch als „Befund“ kategorisiert werden.

Fehlerbehebungen

  • Das Problem, dass beim Scrollen auf iOS der Kalender weiß wird, wurde behoben.
  • Darstellungsfehler der neuen Seitenleiste in der Dokumentation auf Windows behoben.
  • Verwerfen von ungespeicherten Änderungen der Stammdaten eines Patienten nach dem Hochladen der DSGVO Zustimmung korrigiert.
  • Falsch positionierte Formularfeldtitel in Safari korrigiert.

Updates vom 26. Mai 2020

Neu

  • Verbesserte Raster- und neue Listenansicht von Dateien in der Patientenakte
    Listenansicht in der Dateiübersicht

    Wir haben die bekannte Rasteransicht von Dateien in der Patientenakte überarbeitet und unter Anderem den Upload von Dateien beschleunigt. Zusätzlich gibt es jetzt auch eine Listenansicht und die Möglichkeit nach Dateinamen, Erstellungsdatum und Bearbeitungsdatum zu sortieren. Über den neuen „Datei hinzufügen“ Button hast Du außerdem Zugriff auf die „Quick Scan“ Funktion, mit der Du Fotos direkt von Deinem Smartphone und der appointmed App hochladen kannst.

  • Ein neuer, frischer Login Screen
    Der neue appointmed Login Screen

    Der Login Screen ist für viele von euch der Eingang in eure virtuelle Praxis bei appointmed. Wir finden, es war an der Zeit, die Tür neu zu streichen. In diesem Sinne: Hereinspaziert!

Verbesserungen

  • Einladungen zur Videosprechstunde in der Outbox

    In den gesendeten Nachrichten im Notification Center findest Du jetzt auch alle Einladungen zu Videosprechstunden, die an Deine Patienten per E-Mail oder SMS geschickt wurden.

  • Mehr Platz für Textdokumentation

    Die Begrenzung der Textlänge von Dokumentationseinträgen wurde auf 100.000 Zeichen erweitert. Somit kann jeder Doku Eintrag ~30 DIN A4 Seiten lang sein.

  • Verbesserung bei deutschen Privatrezepten

    Auf deutschen Privatrezepten wird jetzt zusätzlich auch die Adresse des Patienten aufgedruckt. Das Ausstellungsdatum des Rezeptes befindet sich jetzt außerdem an der richtigen Stelle.

Fehlerbehebungen

  • Problem beim Synchronisieren von Terminen mit mehreren Therapeuten mit dem Google Kalender behoben.
  • Zu kleine Textfelder für die Uhrzeit bei Zeitbestätigungen korrigiert.
  • Problem beim Zurücksetzen von Patienten Filtern behoben.

Updates vom 14. Mai 2020

Verbesserungen

  • Neues Menü in der Dokumentation


    Das Menü zum Einfügen von Dokumentationseinträgen und Vorlagen wurde überarbeitet. Es bietet jetzt mehr Übersicht und ist auch auf sehr kleinen Bildschirmen sehr gut zu bedienen.

  • Erweiterung der maximalen Eintragslänge

    Texteinträge in der Dokumentation können nun 100.000 Zeichen lang sein (statt bisher 30.000). Somit hast Du genug „Platz“ für Deine ausführliche Behandlungsdoku.

Fehlerbehebungen

  • Zusätzliches Datumsfeld auf Rechnungen ohne Logo entfernt.
  • Problem beim Synchronisieren von Terminen mehrer Mitarbeiter mit Google Kalender behoben.

Updates vom 5. Mai 2020

Verbesserungen

  • Versäumte Termine aus Terminserie entfernen

    Wenn ein Termin als „nicht wahrgenommen“ markiert wird, kannst Du ihn im gleichen Schritt optional aus einer Terminserie entfernen, wenn er Teil einer solchen ist. So verfälschen versäumte Termine nicht länger die mögliche Anzahl von weiteren Terminen in einer Serie.

  • Neue Optionen für wiederkehrende Termine

    Wiederkehrende Termine können jetzt auch alle 2 oder 3 Wochen wiederholt werden.

  • Verbesserter Hinweis bei der mobilen Online-Buchung

    Bei der Ansicht von Tagen, an denen keine Termine möglich sind, wird der Patient bei der mobile Online-Buchung aufgefordert, einen anderen Tag auszuwählen.

Fehlerbehebungen

  • Abgeschnittene „Magnet“ Einstellungen im Kalender während der Testphase korrigiert.
  • Fehlende Möglichkeit, die Einladung zur Videosprechstunde auf mobilen Endgeräten abzubrechen, hinzugefügt.

Updates vom 21. April 2020

Neu

Verbesserungen

  • Aktualisiertes Layout der Rechnungen

    Die Funktion zur Erstellung von PDF Rechnungen wurde komplett überarbeitet. Gleichzeitig haben wir das Layout der Rechnungen angepasst. Das Ergebnis sind schöner dargestellte Schriften am PDF und am Ausdruck, eine optimierte Anordnung der Rechnungselemente und ein deutlich verbessertes Design bei mehrseitigen Rechnungen. Auch die Fußzeile ist jetzt dort, wo sie hin gehört: Ans Ende jeder Rechnungsseite.

  • Überarbeitete Listen für Patienten, Rechnungen & Belege

    Im Zuge des Frühjahrsputzes erstrahlen alle Listen in appointmed jetzt in neuem Glanz. Die Seitenleiste und der Platz für Informationen wurde optimiert. Im nächsten Schritt folgt eine Überarbeitung der Filtereinstellungen.

Fehlerbehebungen

  • Abgeschnittene Darstellung der Verfügbarkeiten in den Praxiseinstellungen am Tablet korrigiert.

Updates vom 2. April 2020

Neu

  • Frische Farben & eine neue Schriftart

    FarbrollerDa wir in der aktuellen Situation den Frühling nur eingeschränkt bzw. sparsam genießen können, möchten wir zumindest frische Farben auf Deinen Computer bringen. Deshalb hat appointmed einen neuen Anstrich und eine neue Schriftart erhalten.

    In Zukunft werden sukzessive Teile des Programmes überarbeitet und für Dich erweitert und modernisiert. Wir freuen uns natürlich – wie immer – über Dein Feedback.

Verbesserungen

  • Bildschirm teilen während der Videosprechstunde

    Mit dem neuen „Share“ Button am unteren Bildschirmrand kannst Du ab jetzt Deinen Bildschirm mit dem Patienten Teilen. So kannst Du ihm zB Übungsunterlagen oder andere Dokumente zeigen. Bei älteren Browser Versionen kann es sein, dass Du beim Verwenden der Bildschirmübertragung zum Installieren eines Plugins aufgefordert wirst.

  • Öffnen der Videosprechstunde in einem neuen Fenster

    Manche Browser verbieten den Zugriff auf Mikrofon und Kamera (bitte immer Google Chrome verwenden!). In diesem Fall wird die Meldung „No camera or microphone found“ angezeigt. Über einen neuen Link in der Seitenleiste kannst Du die Videosprechstunde jetzt in einem neuen Fenster öffnen. Das sollte das Problem beheben.

  • Einverständniserklärung zur Tele-Therapie

    Dein Patient wird in der E-Mail Einladung zur Videosprechstunde informiert, dass er mit seiner Teilnahme eine Einverständniserklärung zur Tele-Therapie abgibt. Die Details dieser Erklärung kann der Patient über einen Link abrufen. Du findest das Dokument auch bei den DSGVO Dokumenten im Hilfe Menü.

Mach' Dir selbst ein Bild von appointmed!Daumen hoch

Du bist auf der Suche nach einem Programm für Deine Termine, Patienten und Rechnungen? Dann ist appointmed für Dich genau das Richtige!

Übersicht aller Funktionen