Updates vom 13. Jänner 2022

Neu

  • Berechnung von Umsätzen und Zahlungseingängen

    Umsatz berechnen
    Die Funktion zur Umsatz Berechnung wurde komplett überarbeitet. Du kannst den Umsatz jetzt entweder auf Basis von gelegten Rechnung oder tatsächlich entgegengenommenen Zahlungen berechnen. Natürlich lassen sich wieder praktische Filter (zB für bestimmte MitarbeiterInnen oder Zeiträume) anwenden und Umsatzlisten exportieren. Diese kannst Du dann auch an Deine/n SteuerberaterIn weiterleiten. Der Help Center Artikel zum Ermitteln des Jahresumsatzes wurde ebenfalls überarbeitet.

Verbesserungen

  • Format der Rechnungsnummer

    Die Variablen für Monat und Tag werden auf Rechnungen jetzt mit einer führenden 0 angezeigt (01-09 anstatt 1-9). So ist es einfacher, Rechnungen nach dem Export zB in Excel zu sortieren und weiter zu filtern.

  • Rechnungsübersicht in der Aboverwaltung

    In der Aboverwaltung siehst Du jetzt Deine letzten 30 Rechnungen anstatt 10 wie bisher. So kannst Du zB alle Rechnungen des vergangenen Jahres sehen und herunterladen. Natürlich bekommst Du jede Rechnung und jeden Zahlungsbeleg von uns auch weiterhin per E-Mail zugestellt.

Fehlerbehebungen

  • Fehlende verfügbare Termine in der online Buchung in Verbindung mit Feiertagen korrigiert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!