Updates vom 26. Juli 2022

Neu

  • Info über bereits gebuchte Leistungen im Terminfenster
    Anzeige bereits gebuchter Leistungen im Terminfenster

    Im Terminfenster findest Du jetzt eine entsprechende Info, wenn für den Patienten an diesem Tag bereits Leistungen gebucht wurden. Mit einem Klick gelangst Du direkt in die Leistungsübersicht in der Patientenakte. So siehst Du schnell, ob Du einen bestimmten Termin bereits abgerechnet hast, oder in der Eile vergessen hast, eine entsprechende Leistung zu hinterlegen.

    Wichtig: Die Information sagt nicht, dass Leistungen explizit für diesen Termin gebucht wurden. Sie zeigt lediglich an, wenn es Leistungen gibt, deren Leistungsdatum dem Termindatum entspricht.

Verbesserungen

  • Neuer Stil für modale Fenster

    Die Darstellung von modalen Fenstern (also zB beim Anlegen eines neuen Termins, Patienten,…) wurde überarbeitet. Der Hintergrund ist nun weniger dunkel, was zu einer angenehmeren Ansicht führt.

  • Darstellung von Rechnungen (Vorschau & PDF)

    Das Layout von Rechnungen in der Vorschau und auf dem (Druck-)PDF wurde überarbeitet und weitestgehend an die DIN-Norm für Standardbriefe angepasst. So wird zB garantiert, dass die Adresse des Patienten immer im Sichtfenster eines Kuverts platziert ist.

    Weiters wurden Abstände soweit optimiert, dass 10 Leistungen (mit je einer Zeile) gemeinsam mit einer 1-zeiligen Diagnose und einem 3-zeiligen Zusatztext auf einer Seite Platz finden. Um 2-seitige Rechnungen zu vermeiden, kannst Du auch die Funktion zum Gruppieren von gleichnamigen Leistungen verwenden.

  • Anzahl von gruppierten Leistungen

    Anzahl von gruppierten Leistungen auf der Rechnung
    Sollten mehrere gruppierte Leistungen auf einer Rechnung das gleiche Leistungsdatum haben, wird beim jeweiligen Datum jetzt die entsprechende Anzahl in Klammer angezeigt. So kommt es zu keinen Verwirrungen mehr, wenn die Anzahl der Tage nicht mit der verrechneten Menge übereinstimmt.

Fehlerbehebungen

  • Falsche Bankverbindung in der Fußzeile und zusätzlicher Rechnungstext beim Ändern des Mitarbeiters auf einem Rechnungsentwurf korrigiert.
  • In seltenen Fällen fehlende Anzeige des aktuell eingeloggten Benutzers korrigiert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!