Updates vom 30. November 2021

Verbesserungen

  • E-Mail Terminerinnerungen

    E-Mail Terminerinnerungen werden nur noch an PatientInnen geschickt, wenn dem Termin zumindest ein/e aktive/r TherapeutIn zugeordnet ist. Termine mit ausschließlich gelöschten oder archivierten MitarbeiterInnen erzeugen keine weiteren E-Mails an PatientInnen.

Fehlerbehebungen

  • Probleme bei der Monatsauswahl für neue Termine und dem Anlagen von individuellen Terminen in Verbindung mit der neuen Zeitleiste behoben.
  • Falsche Menge von Leistungen (wenn größer 1), die nach dem Stornieren zurück in die Patientenakte gelegt wurden, behoben.
  • Abweichend dargestelltes Datum von Ausgaben in der mobilen Ansicht korrigiert.

Teile diesen Artikel mit Freunden!