Interviews & Erfahrungen von zufriedenen appointmed Kunden.

appointMeet: Osteopath & Physiotherapeut Matthias Pakosta sieht appointmed als Extra-Service für seine Patienten

Osteopath, Physiotherapeut und Podotherapeut Matthias Pakosta im Interview

Wir sind zurück in Wien. Genau genommen sind wir heute zu Gast bei Matthias Pakosta in seiner Praxis im 9. Bezirk. Er ist selbständiger Osteopath, Physiotherapeut und Podotherapeut. Er erzählt uns heute im Interview was seine Hauptbeweggründe für appointmed waren und wie das System nicht nur ihm, sondern auch auch seinen Patienten das Leben erleichtert.

Weiterlesen (3:30 Minuten)

appointMeet: Chirurg Dr. Thomas Wallner schätzt die Mobilität mit appointmed

Chirurg Dr. Thomas Wallner schätzt vor allem die Mobilität von appointmed

Standortwechsel – Heute sind wir zu Gast beim Chirurgen Dr. Thomas Wallner in Mürzzuschlag in der schönen Steiermark. Um genau zu sein befinden wir uns auch nicht in seiner Ordination, sondern in einem gemütlichen Café. Er war einer der ersten Vertreter seiner Berufsgruppe, der appointmed nutzt und berichtet im Interview über seine Erfahrungen.

Weiterlesen (3:15 Minuten)

appointMeet: Logopädin Claudia Eggbauer im Interview mit appointmed

Logopädin Claudia Eggbauer verwendet appointmed hauptsächlich am iPad

Heute sind wir zu Gast bei Claudia, in ihrer Praxis im 5.Wiener Bezirk. Sie ist selbständige Logopädin und verwendet appointmed seit Dezember 2015. Claudia wird uns erzählen, was sie an appointmed besonders schätzt, warum sie sich für uns entschieden hat und was für Probleme gelöst wurden. Ich bin gespannt, was Claudia über uns zu sagen hat.

Weiterlesen (2:00 Minuten)

appointMeet: Physiotherapeutin Petra Walk spricht über ihre Erfahrungen mit appointmed

Physiotherapeutin Petra Walk spricht über ihre Erfahrungen mit appointmed

Es ist an der Zeit, Kunden über ihre Erfahrungen mit appointmed sprechen zu lassen. Im aktuellen Interview treffe ich Physiotherapeutin Petra Walk. Ich habe erfahren, wie es zu der Zusammenarbeit gekommen ist, was für Hürden auf dem Weg beseitigt wurden und ob es noch Dinge gibt, die verbessert werden können.

Weiterlesen (3:30 Minuten)